Ritterliche Vorbilder

Ritterliche Vorbilder

Unsere Vorbilder sind:

Der heilige Georg

Für unsere Identität und Taten dient uns erstmal der legendäre heilige Georg aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. Er ist unser Ordenspatron und hat als Drachentöter, sowie als späterer Martyrer die Urbestimmung des Ritters erfüllt, nämlich Treue und Redlichkeit als höchstes Gut zu wahren.

St. Georg der Drachentöter, Limpach

Der heilige Thomas Morus  (1478-1535),

der wegen seines bis zum blutigen Martyrium erbrachten Zeugnisses für den Primat der Wahrheit vor der Macht als unvergängliches Beispiel für konsequentes sittliches Verhalten und als Vorbild an Mut in Wort und Handeln sowie Gerechtigkeit verehrt wird. Ehrentitel und Reichtum betörten den Lordkanzler Thomas Morus nicht, da er sich von einem ausgeprägten Sinn für Unparteilichkeit leiten ließ. Vor allem hat er sich nie zu Kompromissen im Hinblick auf sein Gewissen  eingelassen. Sein Leben lehrt uns, dass das Regieren vor allem Übung der Tugend ist. Durch diesen strengen moralischen Ansatz gestärkt, stellte der englische Staatsmann sein öffentliches Wirken in den Dienst der Person, besonders wenn es sich um schwache oder arme Menschen handelte; er führte die sozialen Auseinandersetzungen mit einem besonderen Sinn für Gerechtigkeit; er schützte die Familie und verteidigte sie mit unermüdlichem Einsatz; er förderte die umfassende Erziehung der Jugend. Die tiefe Abneigung gegen Ehrentitel und Reichtum, die heiter-liebenswürdige Demut, die ausgewogene Kenntnis der menschlichen Natur und der Vergänglichkeit des Erfolges, die im Glauben verwurzelte Sicherheit im Urteil gaben ihm jene Zuversicht und innere Stärke, die ihn in den Widrigkeiten und angesichts des Todes aufrecht hielt.

Sir Thomas More (Thomas Morus), sein Vater, sein Haushalt und seine Nachkommen
Rowland Lockey, nach Hans Holbein dem Jüngeren. National Portrait Gallery
London, 1594

1 Sir John More (1451 -1530), Richter und Vater von Sir Thomas Morus
2 Ann Cresacre-More (1511-77), Ehefrau von John More II. Hier als 16-jährige, vgl.:12
3 Sir Thomas Morus (1478-1535), Lordkanzler
4 John More II (1510-47), einziger Sohn von Sir Thomas More
5 Cecily geboren (1507- ?), Ehefrau von Giles Heron. Jüngste Tochter von Sir Thomas More
6 Elizabeth Dauncey (1506-1564), Ehefrau von William Dauncey. 2. Tochter von Sir Thomas More
7 Margaret More (1505-44), Ehefrau von Rechtsgelehrtem William Roper. Älteste (Lieblings) Tochter von 3
8 John More III., (1557- vor 99), ältester Sohn von Thomas More II.
9 Thomas More II. (1531-1606), Sohn von John More II.
10 Christopher Cresacre More (1572-1649), vierter Sohn von Thomas More II.
11 Maria (1534-1607), Ehefrau von Thomas More II. Tochter von John Scrope († 1598)
12 Bild an der Wand hängend, nochmals wie 2

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top