Bei der Jahresversammlung der St. Georgs-Ritter

Ordenskonvent 2018

Der April 2018 war gekennzeichnet durch das Festliche Konvent-Wochenende um den kirchlichen Gedenktag des Hl. Georg. Es gab die überdurchschnittlich gut besuchte Jahresversammlung, die mit einem gemeinsamen Mittagsbuffet endete. Am späten Nachmittag füllten die in Frack und Smoking gekleideten St.Georgs-Ritter mit Ordensinsignien, begleitet von Ehefrauen und Freunden, die St. Anna Kirche im Zentrum von Wien. Nach dem anschließenden Empfang ehrte Gouverneur Prinz Gundakar von und zu Liechtenstein eine Reihe von Ordensbrüdern für ihre Verdienste um den Orden, sowie solche mit hohen, runden Geburtstagen und Jahren der Mitgliedschaft. Hernach stellte Kanzler Graf Peter zu Stolberg-Stolberg die Pianistin und Professorin für Operngesang an der Kunstakademie Moskau, Lada Atlantova vor. Sie setzte sich an den Bösendorfer-Flügel und betörte mit Klavierstücken aus der Romantik (Tschaikowsky, Chopin, Skrjabin), sowie mit bekannten Arien und Liedern. Traditionell gab es tags darauf den Familientag des Alten Ordens vom St. Georg mit Kulturprogramm (Führung durch die Ausstellung Klimt ist nicht das Ende im Unteren Schloß Belvedere) und abschließendem gemeinsamen Mittagstisch.
Posts created 30

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top